Allgemeine Mitteilungen Bei der Jahreshauptversammlung des Heidenheimer Sportbundes am 08.10.2021 wurde Alfred Hein mit der Silbernen Ehrennadel und Urkunde des WRIV geehrt. Alfred Hein übt sein Amt als Abteilungsleiter Rollsport/Rollkunstlauf seit vielen Jahren engagiert aus. Bereits im Jahre 2004 erhielt Alfred Hein die Bronzene Ehrennadel des WRIV Der WRIV gratuliert und wünscht Alfred Hein weiterhin alles Gute Links der ehemalige stellv. Vorstandsvorsitzender Rainer Ludwig, rechts Alfred Hein. Foto von Kalle Linkert
Rollkunstlauf Jahresbericht 2021_Rollkunstlauf.pdf von der SK-Vorsitzenden Angelika Ohlau
Inline-, Fitness- und Speed-Skating Jahresbericht 2021_Speedskating BW_final.pdf von Ralf Marosi Koordinator Leistungssport Speedskating ARGE BaWü
Inline-Alpin und -Downhill Jahresbericht 2021_IAD_211208-WRIV-IAD-JB-vos.pdf Bericht vom SK-Vorsitzenden Volker Sing
Inline-Skaterhockey Jahresbericht 2021_ISH.pdf vom SK-Vorsitzenden Michel Uhlig
Roller Derby Auf der Online-Sitzung der Sportkommission RollerDerby am 17.03.3021 wurde Christine Eiche zur neuen Vorsitzenden gewählt. Stellvertreterin ist Sandra Schmitz (WRIV-Vizepräsidentin für Finanzen) Christine Eiche kommt vom MTV Stuttgart und war dort bereits Vorsitzende der Abteilung Wir wünschen ihr für das neue Amt viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit mit Präsidium und den Vereinen
Skateboard/Longboard skatejule, crazzzzy_frog & die German Vert Tour Jule Schindler und Levin "crazy frog" Mikolajczak gewinnen die Deutsche Meisterschaft im Halfpipe-Skateboarding 2017 feierte die Wiedergeburt des Halfpipe Skateboading in Deutschland. Daniel Schindler begründete eine Wettkampfserie und nannte sie German Vert Tour. Unter diesem Label trifft sich seitdem Jahr um Jahr die deutsche Halfpipe-Szene an Vert Rampen in Deutschland zum Skaten, zum Austausch und zum Feiern. 2021 lauteten die Stationen Karlsruhe, Konstanz, Göppingen-Hohenstaufen, Bremen, Nürnberg-Reutles, St.Georgen und Mühlhausen. Ergänzt wurden die sieben Tour Stopps erstmals durch fünf digitale Wettkämpfe auf der Contest-Plattform Battle Now. Alle Skaterinnen und Skater in Deutschland, die nicht die Möglichkeiten hatten, eine unter Umständen weit entfernte Rampe zu skaten, konnten digital an der German Vert Tour teilnehmen und um Sieg und Platzierung bei der deutschen Halfpipe-Meisterschaft fahren. Die besten fünf Ergebnisse - digital oder bei einem Contest vor Ort - flossen in die Gesamtwertung ein. Anfang Dezember endete die German Vert Tour. Gewinnerinnen und Gewinner waren alle 109 Skaterinnen und Skater, die in den digitalen Battles und an den Tour-Stopps teilgenommen hatten. Unter ihnen auch Skate-Gäste aus Frankreich, der Schweiz und Russland. Für alle war der Spaß, gemeinsam eine große Session zu fahren, mindestens so wichtig wie der Erfolg. Jule Schindler wurde Deutsche Meisterin 2021. Crazy Frog Levin Mikolajczak gewann zum dritten Mal in Folge den Titel bei den Herren. Wir gratulieren! Open Class Women: Jule Schindler, Amelie Junker, Maja Spatschek Open Class Men: Levin Mikolajczak, Volker Lux, Raphael Aniol Deutsche Meister des Trendsportclub Hohenstaufen.pdf Bericht und Fotos: Daniel Schindler
Bestandserhebung Die Unterlagen zur Bestandserhebung können hier abgerufen werden ...