Donnerstag, 21 Oktober 2010 14:43

Ehrenmedaille für Emil Schmohl

Written by
Am gestrigen Tag beendete Emil Schmohl auch seine Tätigkeit als Nationaltrainer der Inline-Alpin-Nationalmannschaft. Mit beachtlichen Erfolgen der Nationalmannschaft - WM-Platz 1 bei den Damen, WM-Plätze 1-3 bei den Herren, Weltcup-Gesamtsieg Damen Platz 1 und Herren Plätze 1-3 - krönte er seine Laufbahn und seinen Einsatz mit und für die Sportler. Gabriele Brenner und Harald Huttenlau überreichten ihm die Ehrenmedaille des Deutschen Rollsport- und Inline-Verbandes "In Anerkennung der besonderen Verdienste um den Inline-Alpin-Sport, den Einsatz für die Inline-Alpin-Nationalmannschaft und deren sportlichen Erfolge" In welcher Weise und Funktion sich Emil Schmohl weiter einbringen wird, bleibt abzuwarten. Auf alle Fälle bleibt er dem Inline-Alpin-Sport und der SK-SIA weiterhin verbunden.