Allgemeine Mitteilungen

Allgemeine Mitteilungen (99)

In ihrem letzten Juniorenjahr in der U 20 Klasse erzielte die angehende Sport- und Mathematikstudentin aus Flein bei Heilbronn den Weltmeistertitel im Marathon, der Staffel und eine Vizemeisterschaft auf der Bahn über 1000 Meter. Insgesamt hat die talentierte Sportlerin in den Jahren 2010, 2011 und 2012 acht Medaillen bei Weltmeisterschaften erzielt, darunter drei goldene. Auch bei Europameisterschaften erlangte Katharina Rumpus in ihrer Juniorenzeit insgesamt 37 Medaillen, darunter 13 Goldmedaillen.
Montag, 10 September 2012 10:07

Bronzene Ehrennadel des WRIV für Moritz Doms

Written by
Für seine Erfolge in 2011 wurde der Moritz Doms (Nationalmannschaft, TG Tuttlingen) am Samstag 8.9.2012 mit der Bronzenen Ehrennaadel des WRIV ausgezeichnet. Seine Erfolge: jeweils Meistertitel bei zwei Deutschen Meisterschaften, bei der Internat. Süddt. Meisterschaft und Gesamtwertung Ba-Wü-Slalom-Cup. Ebenfalls Sieg bei der Junioren-Europameisterschaft
Montag, 10 September 2012 09:35

DRIV-Ehrung für Weltmeistertitel

Written by
Nach den grandiosen Erfolgen - insgesamt 3 Athleten/Innen und 5 Weltmeistertitel im Inline-Alpin für den WRIV - wurden anläßlich des Weltcup-Finales am 8.9.2012 in Steinenbronn die Weltmeister mit der Silbernen Ehrennadel des DRIV ausgezeichnet. Stellvertretend für die SK-SIA übernahm Harald Huttenlau diese Ehrungen von links nach rechts: Marco Walz (TSV Steinenbronn), Weltmeister Parallel-Slalom Benedikt Heudorfer-Merz (DAV Neu-Ulm), Weltmeister Team-Slalom Claudia Wittmann (FC Chammünster), Weltmeisterin Team-Slalom Sebastian Gruber (FC Chammünster), Weltmeister Team-Slalom Manuela Schmohl (SC Unterensingen), Weltmeisterin Team-Slalom und Riesen-Slalom Ann-Kathrin Stolz (TV Neidlingen), Weltmeisterin Slalom und Parallel-Slalom
Donnerstag, 23 August 2012 08:02

WLSB-Fachtagung Ganztagesschule

Written by
Liebe Sportsfreunde, anbei eine interessante Ausschreibung des WLSB, die auch für alle Vereine interessant ist. Dieses Thema wird unsere Vereine immer stärker betreffen, das wird in jeder Gemeinde über kurz oder lang kommen. Schüler werden erst ab 17 Uhr zur Verfügung stehen und die Frage ist, ob dann alle noch Lust haben, ihre Freizeit durch z.B. regelmäßiges Training noch weiter einzuschränken. Und dazu kommt noch der demografische Effekt, sprich es werden immer kleinere Altersjahrgänge kommen, um die eine immer größere Schar von „Anbietern“ werben wird. SKopierer K12082307470.pdf Bitte die Anmeldung selbst vornehmen. Hanspeter Friede Präsident WRIV
Dienstag, 21 August 2012 16:12

Neue Info-Broschüre

Written by
Fit im Sport - mit der neuen Infobroschüre insbesondere für Freizeitsportler, Sportvereine und Familien Link: www.stuttgart.de/sport
Am Wochenende 08.-09.09.2012 richtet der TSV Steinenbronn drei wichtige Rennen aus: Samstag 08.09.2012: Weltcupfinale Inline-Alpin Ausschreibung Weltcupfinale Steinenbronn 2012.pdf Sonntag 09.09.2012: Internationale Süddeutsche Meisterschaft Inline-Alpin-Slalom und Ba-Wü Inline-Slalom-Cup Ausschreibung Internationale Steinenbronn 2012.pdf Schon jetzt ein großes Dankeschön an das Organisationsteam um Klaus Dorna Frhr. von Scholley und Wolfgang Walz
Dienstag, 24 Juli 2012 08:34

Europameisterschaft Speedskating in Szeged 2012

Written by
Baden-Württembergische Sportler erfolgreich bei den Bahn-Europameisterschaften. Die Heilbronner Sportlerinnen vom SSF-Heilbronn kehrten mit Medaillen zurück. Katharina Rumpus die in der Altersklasse der Juniorinnen A startete erreichte folgende Platzierungen: 1000 m Gold / Staffel Gold / 500 m Silber / 10.000 m PA Silber Ihre Vereinskammeradin Ronja Binus konnte als jüngere ihres Jahrgangs ebenfalls mit einer Medaille über 500 m sich eine Bronze Medaille sichern. Für die Jungs vom TSuGV Großbettlingen Ricardo Kugler (Kadett) und Fabian Dieterle (Junior B) hat es leider für keine Medaille gereicht. Beide Sportler konnten aber auf der anspruchsvollen Bahn gute Rennen zeigen. Fabian Dieterle erreichte im 10000 m PA in einem schnellen Rennen den 8. Platz. Ricardo Kugler erzielte ebenfalls eine top ten Platzierung mit dem 9. Platz im 3000 m Punkte Rennen.
Freitag, 13 Juli 2012 20:26

Silbernes Lorbeerblatt für Markus Lell

Written by
Am 12.6. hat im Schlosssaal des Hotel Kempinski Bristol in Berlin der Bundesminister des Innern Hans-Peter Friedrich die Überreichung des Silbernen Lorbeerblatts 2012 vorgenommen. Die Verleihung fand bereits am 20. April durch Bundespräsident Joachim Gauck statt. Unter den 116 Geehrten war auch der dreifache Rollkunstlaufweltmeister Markus Lell vom REV Heilbronn. Der 21-jährige Student ist der sechste Heilbronner Rollkunstläufer, dem diese große Ehre zu Teil wurde. Markus Lell gewann den WM-Titel in der Kombination 2009 in Freiburg und verteidigte diesen 2010 in Portugal sowie 2011 in Brasilien. Ausgezeichnet wurden auch die Hanauer Schwestern und mehrfache Weltmeisterinnen Julia und Sandra Woyciechowski. Als Vertreter des DRIV nahm Präsident Harro Strucksberg an der Ehrung teil.
Gold für Matthias Schwierz (FuT Geisingen)im Sprint und Bronze im 5000m Punkte / Ausscheidungsrennen für Stefan Rumpus (SSF Heilbronn) Mit 21 Sportlern in allen Altersklassen vertreten reisten die Baden-Württembergischen Sportler nach Gera zu den diesjährigen deutschen Bahnmeisterschaften im Speedskating an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mit 8 x Gold, 4 x Silber und 11 x Bronze im Gepäck kehrten die Sportler wieder Heim.
Donnerstag, 05 Juli 2012 17:48

Carsten Wiesler in den Perspektivkader berufen

Written by
Aufgrund seiner Leistungen wurde der 17jährige Carsten Wiesler vom SC Künzelsau heute vom WRIV-Landeskader in den Perspektivkader der Inline-Alpin-Nationalmannschaft berufen. Wir gratulieren ihm und wünschen noch eine erfolgreiche Saison 2012 Gabriele Brenner
Seite 5 von 8