Montag, 12 August 2013 20:56

Inline-Hockey und Inline-Skater-Hockey

Written by
Rate this item
(0 votes)

Die Kommission Inline- und Inline-Skaterhockey verbindet zwei sehr ähnliche Sportarten. "Eishockey auf Inline-Skates" ist zwar für beide Sportarten nicht ganz treffend, aber unter dieser Beschreibung kann man sich etwas vorstellen, da Eishockey jedem ein Begriff ist.

Weitere Informationen zu den beiden Sportarten finden sie auf den jeweiligen Homepages:

Inline-Hockey http://www.ihlbw.de
Inline-Skaterhockey http://www.ish-bw.de

 

Spielszene

Die Unterschiede befinden sich in Details:

Beim Inlinehockey wird mit einem anderen Puck gespielt, beim Inline-Skaterhockey mit einem 100g schweren Ball, während im Skaterhockey Körperkontakt eingeschränkt erlaubt ist, darf beim Inlinehockey überhaupt
nicht gecheckt werden. Auf dem Feld stehen nicht wie im Eishockey 5 Spieler plus Torwart, sondern nur 4. Es gibt weder die Abseitsregel, noch den unerlaubten Weitschuß. Inlinehockey und Inline-Skaterhockey sind beides sehr schnelle, anspruchsvolle Mannschaftssportarten, die sowohl in Hallen als auch auf Freiplätzen ausgeübt werden können.

Read 1810 times Last modified on Montag, 12 August 2013 21:08