Mittwoch, 26 Juli 2017 16:27

Bawü-Kader Trainingswochenende in Tussenhausen - 22./23.07.17

Written by
Rate this item
(0 votes)

Bawü-Kader Trainingswochenende in Tussenhausen (Bayern)

Am Wochenende 22./23.07 war der Württembergische Inline Alpin Kader, zu Gast bei Ruth und Patrick Stimpfle.

Am Samstagmorgen gegen 9:00 trafen sich Trainer und Fahrer bei Ruth und Patrick im Garten. Nach Herzlicher Begrüßung und Besprechung über den Tagesablauf und die Einteilung der Gruppen, verstauten alle Teilnehmer das Equipment Bauten die Zelte auf oder bezogen die zugewiesenen Zimmer. Unmittelbar nach dem üblichen Einzugschaos, wurden Trainingsbekleidung und Inliner angezogen und zu den Trainingsstrecken gefahren. Diese lagen ca. 3 Km außerhalb von Tussenhausen.

Nach ausgiebigem Techniktraining wurde die Mittagspause eingeläutet, die Kadermitglieder konnten dieses Mal kräftesparend den Berg nach unten fahren zum Mittagessen. Ruth Stimpfle und Stephanie Prinzing hatten die Verpflegung von ca. 30 Teilnehmern für 2 Tage bestens geplant und für einen flotten Verpflegungsablauf gesorgt.

Am Sonntag ging es nach dem Frühstück gleich wieder den Berg rauf zum Technik und Stangentraining mit den Trainern Marco und Wolfgang Walz, Mona Sing, Hans-Peter Merk und Berater Patrick Stimpfle. Nach einem anstrengenden, abwechslungsreichen und schönem Trainingswochenende fuhren wir nach ausgiebiger Verabschiedung gegen 17:00 wieder zurück ins Land der Schwaben.

Herzlichen Dank! An Ruth und Patrick die uns in ihrem Heim aufgenommen haben, an die vielen Helfer die auf, abgebaut, organisiert, eingekauft, verpflegt, geschnippelt, geschmiert und gesalbt haben, ohne die so ein Großes Trainingslager nicht möglich wäre.

 

Bericht und Fotos: Martina Schleger

Read 862 times Last modified on Donnerstag, 27 Juli 2017 04:05