Dienstag, 02 April 2013 17:04

Erste deutsche Roller Derby Meisterschaft in Stuttgart

Written by
Vom 28. bis 30. Juni geht es in Stuttgart rund. Die besten deutschen Roller Derby Mannschaften treffen sich zum ersten offiziellen Pokalturnier um die deutsche Meisterschaftskrone in der Eiswelt Stuttgart. Seit 2012 ist der in erster Linie von Frauen ausgetragene Vollkontaktsport auf Rollschuhen eine anerkannte Sportart im Deutschen Rollsport und Inline Verband DRIV, und dessen Sportkommission Roller Derby Deutschland hat nun den ersten offiziellen Wettkampf ausgeschrieben. Die Stuttgart Valley Rollergirlz des MTV Stuttgart sind nicht nur stolze Ausrichter der geschichtsträchtigen Veranstaltung, sondern auch heißer Favorit für den Einzug ins Finale. Seit der ersten inoffiziellen Meisterschaft 2010 hält der 2006 als erster seinesgleichen in Deutschland gegründete Verein den Meistertitel und die Damen sind wild entschlossen, ihn auf heimischem Boden zu verteidigen. Drei Tage Roller Derby Action voller Bodychecks, wilder Rempeleien, athletischer Sprints und Emotionen versprechen ein unvergessliches Spektakel zu werden. Marta Popowska Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!